Marvel’s Iron Fist: Season 02 (2018)

Nach dem (vermeintlichen) Ableben Matt Murdocks (Daredevil) am Ende von Marvel’s The Defenders, macht Danny Rand (Iron Fist) es sich zur Aufgabe sein Versprechen an Matt zu erfüllen und ist fortan jede Nacht in seinem Viertel New Yorks (Chinatown) unterwegs, um dort nach dem Rechten zu sehen. Die „Hand“ ist besiegt, also widmet er sich dabei vornehmlich den miteinander konkurrierenden Triaden, den „Golden Tigers“ und der „Hatchet Gang“.

Preview: Cyberpunk 2077

Dass das polnische Entwicklerstudio CD Projekt etwas von seinem Handwerk versteht, steht außer Frage. Dieses Statement wird sicher jeder Gamer unterschreiben, der in seiner Laufbahn jemals eines der Spiele aus der The Witcher Reihe angefasst hat. Das Kartenspiel (Gwent) und das letzte Addon (Blood and Wine) aus selbigem Universum mal außen vor gelassen, war The Witcher 3: Wild Hunt [Affiliate-Link] aus dem Jahr 2015 der letzte Release des Studios. Seitdem warten CD Projekt Fans auf den nächsten großen Wurf.

Tom Clancy’s Jack Ryan (2018)

Der Schriftsteller Tom Clancy sollte nicht nur waschechten Leseratten ein Begriff sein, auch Filmfreunde und Gamer müssten mit dem Namen etwas anfangen können, wurden doch einige seiner Bücher verfilmt und einige seiner Ideen zu sehr erfolgreichen Videospielserien verarbeitet. Wer zumindest einen der Filme gesehen hat, sollte mit der Figur des Central Intelligence Agency (CIA) Mitarbeiters Jack Ryan vertraut sein, der auf der großen Leinwand inzwischen von Alec Baldwin, Harrison Ford, Ben Affleck und zuletzt Chris Pine verkörpert worden ist. Prime Video hievt die Figur nun mit Tom Clancy’s Jack Ryan ins Serien-Format.

Das Zeiträtsel (2018)

Meine Frau und ich mögen Disney Filme: Egal ob Zeichentrick (von Bambi bis hin zu Küss den Frosch), die gemeinsam mit Pixar produzierten Streifen (wie Toy Story oder Findet Nemo) oder die Realfilme (wie die Fluch der Karibik Reihe). Wir haben sie alle gesehen. Ohne Ausnahme. Als auf iTunes kürzlich Das Zeiträtsel (Originaltitel: A Wrinkle in Time) verfügbar wurde, war sofort klar, dass wir uns auch das neueste Werk der Walt Disney Studios zu Gemüte führen würden.

The Martian (2015)

Er ist jetzt beinahe drei Jahre alt: The Martian (hierzulande: Der Marsianer – Rettet Mark Watney) kam am 08. Oktober 2015 ins Kino und erschien Mitte Februar des darauf folgenden Jahres auf DVD und Blu-ray [Affiliate-Links: iTunes / amazon]. Seitdem habe ich den Film grob geschätzt (ehrlich: ich habe erst gar nicht mitgezählt) 12 Mal gesehen (mal mehr, mal weniger aufmerksam). Zumeist lasse ich ihn nebenher laufen, während ich etwas anstelle, dass nicht meine volle Konzentration erfordert – quasi wie ein Hörbuch. Und tatsächlich ist er trotzdem noch kein bisschen langweilig geworden.

Avengers: Infinity War (2018)

Verallgemeinernd könnte man sagen, jeder mag Heldengeschichten. Und die müssen keineswegs immer actionreich erzählt werden: Ob es nun Mütter sind, die fremde Kids in ihre Familie aufnehmen (Blind Side), Geheimagenten im Dienste Ihrer Majestät (James Bond 007: Spectre) oder ein Waisenkind, das in einer Zauberschule (Harry Potter) zum Retter der Welt avanciert. Helden können alle möglichen Typen sein und versteht man es ihre Geschichten richtig zu erzählen, landet man in der Regel einen sicheren Treffer.

Avengers: Infinity War (2018)

Ich habe Avengers: Infinity War natürlich bereits Ende April im Kino gesehen. Ich hatte damals ganz selbstverständlich auch vor, eine Review zu verfassen. Doch dann gestaltete es sich a) schwerer als sonst über den Film zu sprechen, ohne zu viele Worte über den Inhalt zu verlieren und ich musste b) meine gesamte Freizeit in einen kurzfristig anstehenden Wohnungswechsel stecken. Schließlich saß ich, viele Wochen später, etwas ratlos vor einem angefangenen Artikel und beschloss ihn zu verschieben, bis der Marvel-Streifen irgendwann später im Jahr seinen Heimkino-Release feiert.

Was ist eigentlich aus ICQ geworden?

Die Generation, die man aktuell als „junge Leute“ bezeichnet, hat davon vermutlich noch nie gehört und wer derzeit im Rentenalter ist, mit großer Wahrscheinlichkeit auch nicht. Aber all diejenigen, die sich irgendwo dazwischen befinden (also quasi meine Generation), denken zuweilen gerne mal mit leicht verklärtem Blick zurück an „die guten alten Zeiten“, in denen man LAN Parties besuchen musste, um gemeinsam oder gegeneinander zu spielen und in denen ICQ der Instant-Messenger unserer Wahl war.

Samsung Galaxy Watch & Galaxy Home

Über das Note9 und dessen Enthüllung auf Samsungs Unpacked Event in NewYork habe ich hier ja bereits berichtet. Wir Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, war das neue Smartphone aber nicht die einzige Neuheit, die Samsung an diesem Abend vorgestellt hat: Zur Galaxy Familie werden sich in Zukunft auch eine neue Smartwatch Generation und ein smarter Lautsprecher gesellen.